Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

entstehungsfall, m.

entstehungsfall, m.
was entstehender fall: und doch haben wir gemessene ordre, euch in der güte zu überreden, oder im entstehungsfall euch in den thurn zu werfen. Göthe 8, 121. 42, 157. 196.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1859), Bd. III (1862), Sp. 635, Z. 11.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
entgegenneigen entzischen
Zitationshilfe
„entstehungsfall“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/entstehungsfall>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)