Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

erdenmühe, f.

erdenmühe, f.
labor mortalium:
durch so manche noth und angst, durch viel tausend erdenmühen
müssen wir, wir sterblichen, in die himmelswohnstatt ziehen.
Knittels kurzged. 2, 5.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1860), Bd. III (1862), Sp. 761, Z. 15.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
entzifferungskunst erdenstelle
Zitationshilfe
„erdenmühe“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/erdenm%C3%BChe>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)