Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

erdenpilger, m.

erdenpilger, m.
homo:
das alter, da des erdenpilgers bahn
allmälich sich zu einer höh erhebet,
auf welcher, frei von seiner kindheit star,
das auge voll begier hinaus ins weite strebet.
Bürger 104ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1860), Bd. III (1862), Sp. 761, Z. 44.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
entzifferungskunst erdenstelle
Zitationshilfe
„erdenpilger“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/erdenpilger>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)