Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

erdenwärts

erdenwärts,
deorsum, versus terram, niederwärts:
schaun nicht geisteraugen
von euch erdenwärts,
dasz sie frieden hauchen
ins umwölkte herz?
Rückert 11;
der ries aus irdschem grund geboren,
dem, wie sein fusz rührt erdenwärts,
neu wächst die kraft, die er verloren,
der ungeheure ries ist schmerz.
55.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1860), Bd. III (1862), Sp. 765, Z. 24.

erdwärts

erdwärts,
versus terram:
erhebe dich! rief von dem hügel Obaddon,
schwebe nicht erdwärts!
Messias 7, 234;
und es strömte das abendopfer
erdwärts mit vorschieszender glut.
10, 1031;
du senkst ja die mähne
erdwärts.
Klopstock 2, 176;
dein leib, der itzt mehr erdwärts sinket, trübt,
umnebelt deine seele.
9, 58;
wenn erdwärts
euer auge blickt und blumen der urne benetzet.
Stolberg 1, 394;
wehe dem manne dem sie zürnen! traurig
schweifen seine gedanken erdwärts.
Matthisson 74;
der tempel schwieg, wenn dumpf die glock erklang,
gehemmt sank erdwärts der gedanken flug.
168.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1860), Bd. III (1862), Sp. 783, Z. 41.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
erdenstaub erkleben
Zitationshilfe
„erdenwärts“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/erdenw%C3%A4rts>, abgerufen am 24.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)