Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

erdgewand, n.

erdgewand, n.
mortal manto:
nun nicht gebührt dir schmerz noch thräne weiter,
denn starbst du hier, lebst du in himmelsaun,
und lässest, ein vom erdgewand befreiter,
uns deines ruhms erhabne spuren schaun.
Gries Tassos befr. Jer. 3, 68.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1860), Bd. III (1862), Sp. 770, Z. 13.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
erdenstaub erkleben
Zitationshilfe
„erdgewand“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/erdgewand>, abgerufen am 16.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)