Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

etzarzt, m.

etzarzt, m.
medicus causticus, qui sanat rodendo: damit ir nit vergleicht werden den etzarzten, die da meinen, wann sie das stück fleisch hinweg nemen, so sei auch hinweg genommen die krankheit. Paracelsus chir. schr. 225ᵇ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 5 (1861), Bd. III (1862), Sp. 1188, Z. 14.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
eselsweise
Zitationshilfe
„etzarzt“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/etzarzt>, abgerufen am 11.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)