Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

even, f.

even, f.
avena, haber, fr. avoine, it. avena, vena, ahd. evina (Graff 1, 176), in der Freckenhorster heberolle evena: weisen sie dem vogt ein malter even, genant vogtseven, das haben die vorfaren abt gelassen dem vogt, dasz das lehen desto besser seie, war vormals genant das grün malter even. weisth. 2, 392. vgl. vogteven, raucheven.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 5 (1861), Bd. III (1862), Sp. 1200, Z. 1.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
eselsweise
Zitationshilfe
„even“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/even>, abgerufen am 20.09.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)