Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

fürbitter, m.

fürbitter, m.
einer der für jemand oder andre bittet, einer der eine fürbitte ausspricht. furbitter, intercessor .i. (= i. e.) precator, exorator. voc. incip. teuton. f 4ᵃ. intercessor, fürbitter. Alberus dictionar. Tt 4ᵃ. fürbitter, deprecator, precator. Nieremberger Ccc 4ᵈ. Bauer (1798) 1080. Scheller (1805) 1, 1032.
wir seindt versehen mit fürbitter
als in der ernd mit fulen schnitter.
Murner schelmenzunft 19ᵃ (Waldau s. 38);
da hat unns gott ein asylum, oder wie die heyden auch jre weyse hatten, ein altar und fürbitter dar gestellet, welchs Moseh ein gnadenstuel oder thron nennet, da wir hin flöhen, wenn uns hellen angst unnd todes gefahr bedrenget. Mathesius Sarepta (1562) 61ᵃ; allein umb des einigen opffers und vorbit unsers einigen mitlers und fürbitters, welcher sich selbs einmal auffgeopffert hat. leichpred. 3, 8ᵃ; über diese zween fürtretter und fürbitter (Christus und der heil. geist sind gemeint) weisz die schrifft von keinem andern mehr. 59ᵇ; haben wir dennoch keinen befehl, verheissung oder gewisz exempel, dasz wir einen engel oder glaubige seele für unsere nothelffer, fürbitter oder heyland anruffen sollen. 60ᵃ; unterthänigster, gehorsamster diener und eiffrigster fürbitter bei gott. Rist Parn., zuschrift a 7ᶜ; dero treuer fürbitter bei gott. Bauer (1798) 1080; diese überzeugung ist es, welche mich zu einem so ernstlichen fürbitter bei Ihnen gemacht hat. Bode Thomas Jones 6, 413 (bch. 18 kap. 9). auch vorbitter (s. d.), wie statt fürbitte auch vorbitte vorkommt.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 3 (1869), Bd. IV,I,I (1878), Sp. 668, Z. 34.

fürpitter, m.

fürpitter, m.,
eben so statt fürbitter, wie fürpet statt fürbet, fürpete statt fürbete. daʒ auch der fürpitter bey gott angenäm sey. Berthold von Chiemsee theol. s. 579, 8.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1871), Bd. IV,I,I (1878), Sp. 786, Z. 38.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
fürnehmen
Zitationshilfe
„fürpitter“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/f%C3%BCrpitter>, abgerufen am 07.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)