Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

fürwürkung

fürwürkung,
s. fürwirkung.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1871), Bd. IV,I,I (1878), Sp. 950, Z. 59.

vorwirkung, f.

vorwirkung, f.,
nominalbildung des 19. jhs. zu vorwirkein 1, s. Campe 5 (1811) 522ᵃ; zu scheiden von fürwürckung teil 4, 1, 939, einer zusammenbildung aus werken für und für (zu für teil 4, 1, 651 [b]), die im frühen nhd. gelegentlich auftritt. — 'vorherige wirkung': der mensch bedarf so unendlich vieler äuszeren vor- und mitwirkungen zu einem leidlichen dasein, dasz wenn er ... gott und der natur, vorvordern und eltern ... gebührenden dank abtragen wollte, ihm weder zeit noch gefühl übrig bliebe, um neue wohlthaten zu empfangen Göthe I 27, 316 W.; wie also vorgänge, die in unsere empirische wirklichkeit noch gar nicht eingetreten sind, dennoch aus der nacht der zukunft heraus schon auf dergleichen personen wirken ... können, so können auch wohl vorgänge ..., die doch schon ein mal wirklich waren ..., auf gewisse ... personen wirken und also, wie jene eine vorwirkung, eine nachwirkung äuszern Schopenhauer w. 4, 322 Gr.; der sonntag begann für uns mit einer vorwirkung: am sonnabend vormittag muszten wir bei dem pastor ... „die nummern holen“, d. h. die bestimmung der gesänge und verse F. Paulsen aus meinem leben (1909) 99; gelegentlich als philologischer terminus: bei vielen synt. attraktions- und assimilationserscheinungen, d. h. bei vor- und nachwirkungen im satzgefüge, musz die mitbestimmende wirkung dieser ästhetischen tendenzen in rechnung gestellt werden Havers handb. d. erklärenden syntax (1931) 181; ebda 77 auch vorwirkungsfehler.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 13 (1951), Bd. XII,II (1951), Sp. 1945, Z. 28.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
fürnehmen
Zitationshilfe
„fürwürkung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/f%C3%BCrw%C3%BCrkung>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)