Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

fuszpatient, füszpatient, m.

fuszpatient, füszpatient, m.
einer der wegen eines schadens oder einer krankheit an einem fusz oder an den füszen vom arzte behandelt wird. solt der nicht inn podagramsnöten ain geigend karrenrad oder ain maus mögen nagen hören? ich maints gänzlich, wiwol ich oft an etlichen füspatienten das widerspil erfaren. Fischart podagr. trostb. (Scheible) 706.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 5 (1872), Bd. IV,I,I (1878), Sp. 1037, Z. 36.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
fürnehmen
Zitationshilfe
„füszpatient“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/f%C3%BCszpatient>, abgerufen am 27.11.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)