Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

felsgrat, m.

felsgrat m
dorsum rupis: wir kamen hinter einen felsgrat. Göthe 16, 228; Maximilian habe sich in unser gebirg gewagt und stehe dort auf einem felsgrat. Arnim kronenw. 1, 434.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 7 (1861), Bd. III (1862), Sp. 1514, Z. 66.

Im ¹DWB stöbern

a ä b c d e f g h i j
k l m n o ó ö p q r s
t u ú ü v w x y z -