Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

fischbehälter, m.

fischbehälter m
piscina, vivarium: dieweilen auch der fischbehälter zu Kleinencarben beim gemeinen brunnen alda gelegen, ganz in abgang kommen und der markordnung zentgegen eine zeit lang keine fisch alda zu verkaufen feil geboten worden, dieses nun hinwieder in esse zu pringen, so soll der markschultheisz solchen behälter wiederumb aufrichten und machen lassen. Carber märkergedingsacten von 1686. s. fischhalter, fischkalter.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1860), Bd. III (1862), Sp. 1681, Z. 61.

Im ¹DWB stöbern

a ä b c d e f g h i j
k l m n o ó ö p q r s
t u ú ü v w x y z -