Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

gefühlsleben, n.

gefühlsleben n
das eigene leben welches das gefühl in uns oder wir in ihm führen, z. b. ein sehr entwickeltes gefühlsleben, die geheimnisse des gefühlslebens.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 1 (1879), Bd. IV,I,II (1897), Sp. 2187, Z. 71.
Zitationshilfe
„gefühlsleben“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/gef%C3%BChlsleben>, abgerufen am 20.02.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)