Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

gesangwort, n.

gesangwort, n.
wort, das nur im gesange gebräuchlich ist: gesangwörter, verba cantionum, id est verba levia et inania, non fundata in ratione, sicut cantores, qui solum quaerunt demulcere auditum, non curantes de veritate. Henisch 1528.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1892), Bd. IV,I,II (1897), Sp. 3806, Z. 65.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
gernhaber geschlagen
Zitationshilfe
„gesangwort“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/gesangwort>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)