Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

geschichtlich, adj. und adv.

geschichtlich, adj. und adv.
1)
adv., anknüpfend an geschichte 1, zufällig, von ungefähr:
wa geschichtlich velt ain man,
dem gehört die friung an,
aber wer mit fürsatz u. s. w.
Laszberg liedersaal 65, 67.
wenn geschichtlich si misslung.
115.
2)
gschichtli, celeriter Schmidt id. Bernense bei Frommann 3, 84ᵃ. vgl. dazu geschichte 1, d; der begriff des schnellen scheint sich hier aus dem des plötzlichen entwickelt zu haben.
3)
der geschichte (7) angehörig oder ihr gemäsz, auf sie bezüglich, in der geschichte berichtet: geschichtliche bücher, opera historialia Stieler 1747; geschichtliche völker Meyer conv.-lex.² 7, 714; eine geschichtliche thatsache; ein blos geschichtlicher roman ist nur eine erzählung. J. Paul vorsch. d. ästh. 2, 120; geschichtliche rechtswissenschaft; geschichtliche entwickelung. gött. gel. anz. 1840 s. 609; durch geschichtliche erforschung der sprache belehrt. Uhland schr. 5, 289; streng geschichtlich berichten; sie schrieb an jene menschenkennende freundin, indem sie nach einem geschichtlichen (wahrheitsgetreu den vorgang berichtenden) eingang also fortfuhr. Göthe 22, 73.
4)
nach art, im ton einer geschichte Campe: mordgeschichtliche romanzen. Göthe 33, 196.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1892), Bd. IV,I,II (1897), Sp. 3866, Z. 68.

geschichtling, m.

geschichtling, m.
verächtlich für einen schlechten geschichtschreiber.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1892), Bd. IV,I,II (1897), Sp. 3867, Z. 16.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
gernhaber geschlagen
Zitationshilfe
„geschichtling“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/geschichtling>, abgerufen am 08.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)