Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

gestertag, adv.

gestertag, adv.
gestern, verkürzt aus gester den tag, vgl. gestern den tag Weinhold weihn. 241 und gesterabend Simpl. 2, 200, 11 Kurz:
bedenk der könig von Spanien,
was der sprach gestertag.
Herder 8, 50.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1895), Bd. IV,I,II (1897), Sp. 4231, Z. 68.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
gesellschaftsbezug gestipp
Zitationshilfe
„gestertag“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/gestertag>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)