Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

gesundheitlich, adj.

gesundheitlich, adj.,
in den wörterbüchern des 18. jahrh. nicht belegt. in der neueren litteratur sehr beliebt: als wer sich unterdesz der heilung wegen in den bädern, diesen νοσοτροφείοις, krankheitsmästereien, wie sie Platon gewisz würde genant haben, unter dem gesundheitlichen auswurf der generation herumtreibt. Schleiermacher III, 3, 282; des staatsgesundheitlichen regierungssenates. Schütz 19; die gesundheitlichen gefahren des verkehrs beschränken sich, soweit waarensendungen in betracht kommen, nicht allein auf die möglichkeit einer seuchenverschleppung. gesundheitsbüchlein, bearbeitet im kaiserl. gesundheitsamt in Berlin 1894, 149; im übrigen kommen hinsichtlich der höhenlage vom gesundheitlichen standpunkte nur die dach- oder kellerwohnungen in betracht. ebenda 127; gesundheitliche vorteile und nachteile der einzelnen beschäftigungsarten. 161; gesundheitliche einflüsse der erziehung. ebenda 149; der Prager stadtrat untersagte 1896 nach mitteilungen deutscher zeitungen 'aus gesundheitlichen rücksichten den schulkindern das händeküssen'. es gibt auch geschäfte für 'gesundheitliche nahrungs- und genuszmittel.' im vorigen jahrhundert bediente man sich, abgesehen von den fällen, wo das adjectiv heute misbräuchlich an stelle des genetivs getreten ist, entweder der fremdworte diätetisch, medizinisch, sanitär (vgl. 'allgemeine sanitätliche maaszregeln' im gutachten der preusz. wiss. deputation für das medizinalwesen 1871) oder man half sich mit präpositionalverbindungen: 'von dem einflusze der musik in die gesundheit der menschen' anonyme schrift von 1769; anweisung für den gemeinen mann, in absicht seiner gesundheit. Hamburg 1767; die fehler der menschen in absicht ihrer gesundheit. Haag 1777; warnung für studierende in absicht auf ihre gesundheit. Prag 1786; wie sich prediger in ansehung ihrer gesundheit .. zu verhalten haben. Leipzig 1769 u. a.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1897), Bd. IV,I,II (1897), Sp. 4335, Z. 31.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
gestipft getüche
Zitationshilfe
„gesundheitlich“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/gesundheitlich>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)