Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

gesundheitsbrunnen, m.

gesundheitsbrunnen, m.,
vereinzelt neben gesundbrunnen (s. d.) belegt: gesundheits- oder heilbrunn, fons medicatus, salutaris. Stieler 253. Cohausen kurze beschreibung und untersuchung zweyer im erzstift Trier gelegener gesundheitsbrunnen. Frankfurt 1748; fürstlich hessisches reglement den gesundheitsbrunnen bei Hofgeismar betreffend vom 7. febr. 1807 bei Ehrhart 4, 273.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1897), Bd. IV,I,II (1897), Sp. 4337, Z. 24.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
gestipft getüche
Zitationshilfe
„gesundheitsbrunnen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/gesundheitsbrunnen>, abgerufen am 05.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)