Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

gesundheitsprobe, f.

gesundheitsprobe, f.
wird von Campe 351 neben liegezeit für quarantaine vorgeschlagen, vgl. auch Grieb⁷ 371 gesundheitsprobe quarantaine; dagegen wendet sich Heynatz antib. 2, 49, wo angeführt wird, jemand habe seinen sehr munteren sohn seine gesundheitsprobe genannt. die österreichische sanitätsordnung verwendet kontumazzeit und reinigungstermin. John 441. in den neueren verdeutschungsversuchen hat sich unser wort wenig behauptet.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1897), Bd. IV,I,II (1897), Sp. 4341, Z. 21.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
gestipft getüche
Zitationshilfe
„gesundheitsprobe“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/gesundheitsprobe>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)