Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

gesundheitszeugnisz, n.

gesundheitszeugnisz, n.:
Stolbergs tod hätte doch am ende deinen edlen vater nicht mehr bekümmern dürfen als Jacobi'n Mendelssohns tod. sonst müszte man am ende, bevor man gegen einen schriebe, bei dessen arzte ein gesundheitszeugnisz einholen. J. Paul (an Heinrich Voss 22/2. 1820) briefwechsel 98.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 12 (1897), Bd. IV,I,II (1897), Sp. 4345, Z. 59.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
gestipft getüche
Zitationshilfe
„gesundheitszeugnisz“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/gesundheitszeugnisz>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)