Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

hängenswürdig, adj.

hängenswürdig, adj.:
es wäre, wenn es auf Danischmends willen angekommen wäre, auf dem ganzen erdboden kein galgen, kein henker und kein hängenswürdiges menschenkind gewesen. Wieland 8, 242.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 2 (1869), Bd. IV,II (1877), Sp. 453, Z. 29.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
hunger höllenstrasze
Zitationshilfe
„hängenswürdig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/h%C3%A4ngensw%C3%BCrdig>, abgerufen am 25.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)