Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

höchstbegehrt, part.

höchstbegehrt, part.:
auf, meine leyr, itz bricht die zeit
der höchstbegehrten fruchtbarkeit
mit aller macht und lust herfür,
frau Ceres öffnet uns die thür.
Rist Parn. 397.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1874), Bd. IV,II (1877), Sp. 1633, Z. 68.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
hunger höllenstrasze
Zitationshilfe
„höchstbegehrt“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/h%C3%B6chstbegehrt>, abgerufen am 17.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)