Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

höllenbang, adj.

höllenbang, adj.:
acht höllenbange monde sind es schon,
dasz von der hohen schule mich der könig
zurückberief, ...
acht höllenbange monde, Roderich,
dasz dieses feur in meinem busen wüthet.
Schiller Karlos 1, 2.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1874), Bd. IV,II (1877), Sp. 1749, Z. 9.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
hunger höllenstrasze
Zitationshilfe
„höllenbang“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/h%C3%B6llenbang>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)