Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

höllenblick, m.

höllenblick, m.:
verbannung, tod, entwürdigung umschlieszen
mich fest und ängsten mich einander zu.
und wie ich mich von einem schaudernd wende,
so grinst das andre mir, mit höllenblick.
Göthe 9, 372.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1874), Bd. IV,II (1877), Sp. 1749, Z. 23.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
hunger höllenstrasze
Zitationshilfe
„höllenblick“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/h%C3%B6llenblick>, abgerufen am 21.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)