Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

hörnerschmuck, m.

hörnerschmuck, m.
nach horn sp. 1817: er .. habe eine glückliche nacht als ehemann zugebracht, darauf habe ihn seine frau des andern morgens, als er in der probe gewesen, nach standesgebühr mit einem hörnerschmuck beehrt. Göthe 19, 30.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1875), Bd. IV,II (1877), Sp. 1824, Z. 36.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
höllenstrafe
Zitationshilfe
„hörnerschmuck“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/h%C3%B6rnerschmuck>, abgerufen am 05.07.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)