Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

hüftgelenk, n.

hüftgelenk, n.
gelenk in der hüfte:
hiermit (mit dem stein) traf er Äneias am hüftgelenk, wo des schenkels
bein in der hüfte sich dreht, das auch die pfanne genannt wird.
Ilias 5, 305.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1875), Bd. IV,II (1877), Sp. 1872, Z. 44.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
höllenstrafe
Zitationshilfe
„hüftgelenk“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/h%C3%BCftgelenk>, abgerufen am 07.07.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)