Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

humpelwerk, hümpelwerk, n.

humpelwerk, hümpelwerk, n.
schlechtes, liederliches werk: du must (sagt ein beichtvater) ein register haben, darinne rechtschaffene sünd stehen, sol Christus dir helfen, must nicht mit solchem humpelwerk und puppensünden umbgehen, und ausz einem jeglichen bombart eine sünde machen. Luther tischr. 101ᵃ; welche eitel hümpelwerk auf das papier schmitzen. S. Frank ... 42.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1875), Bd. IV,II (1877), Sp. 1909, Z. 8.

humpelwerk, hümpelwerk, n.

humpelwerk, hümpelwerk, n.
schlechtes, liederliches werk: du must (sagt ein beichtvater) ein register haben, darinne rechtschaffene sünd stehen, sol Christus dir helfen, must nicht mit solchem humpelwerk und puppensünden umbgehen, und ausz einem jeglichen bombart eine sünde machen. Luther tischr. 101ᵃ; welche eitel hümpelwerk auf das papier schmitzen. S. Frank ... 42.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1875), Bd. IV,II (1877), Sp. 1909, Z. 8.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
höllenstrafe
Zitationshilfe
„hümpelwerk“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/h%C3%BCmpelwerk>, abgerufen am 08.07.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)