Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

hojahnen, hojähnen, verb.

hojahnen, hojähnen, verb.
gähnen, ein seit dem 15. jh. nachzuweisendes lautmalendes wort: hiare hoianen Dief. 276ᶜ (aus einem niederd. vocabular); oscitare hoganen 402ᶜ (aus Trochus); mit umdeutung: oscitatio das gehnen o. hochgehnen. das.; noch jetzt niederdeutsch weit verbreitet: hâgænen, hôjænen, hôjânen gähnend den mund weit öffnen Schambach 71ᵃ mit der nebenform hâjappen, hôjappen; hojanen gähnen neben hochjappen Schütze 2, 147; ebenso Fromm. 3, 284 und anderweit; auch in der schriftsprache gebraucht: Hans hojanet. amantes amentes F 2ᵇ; durch das öftere hojähnen und die schläfrigen augen. irrgarten 114;
an des pallastes thor steht das hojanen wache,
ein widerliches weib, verdrieszlich wie ein drache;
doch ist der eingang leicht: wer eingeführt will sein,
der gähnt sie dreimal an, und sie läszt ihn herein.
Zachariä 1, 206;
wer (welcher schnitter) hojähnt am schaft der sense.
Gerstenberg verm. schr. 2, 221;
selbst Wieland bedient sich des wortes gern, obwol es sonst den Süddeutschen fremd ist: und wenn sie (theaterstücke) denn auch bei der öftern wiederhohlung mitunter gähnen und hojahnen machten dasz die kinnladen hätten auseinander gehen mögen. 19, 276 (243);
wiszt ihr was traurigers, im himmel oder hier ...
als, unergetzt, bei langen frostigen scenen
mit sang und ohne sang, einander anzugähnen?
auch hieltens die schönen des himmels nicht manchen abend aus.
viel lieber, sprachen sie, hojahnen wir zu haus.
5, 266 (verkl. Amor 5, 43);
um die göttin des hojahnens von sich abzuhalten. übersetzung von Horazens sat. 2 (1749), 249.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1874), Bd. IV,II (1877), Sp. 1731, Z. 41.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
hofhalt honigthau
Zitationshilfe
„hojahnen“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/hojahnen>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)