Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

holterpolter, holterdipolter, interj.

holterpolter, holterdipolter, interj.
überstürzende eile malend; der letzte theil des reimwortes ist deutlich an poltern angelehnt, der erste theil scheint, bis auf den wurzelauslautenden dental, an das auch lautmalende verbum holpern sich anzulehnen: holter die polter, inordinate, mixtim, commistim, confuse, confusim, turbide, turbate, tumultuose Stieler 1464; es gehet alles holter die polter über einander her, omnia sursum deorsum feruntur, confunduntur. das.; besonders mittel- und niederdeutsch; in letzterem als hulter de bulter (brem. wb.), hulter de pulter über hals und kopf Fromm. 2, 228; assimiliert hullerdebuller Rüdiger neuest. zuwachs 2, 82; es gehet alles holder die polder. Filidor Ermelinde s. 32; wie es (das mädchen) aber holter polter durch dicke und dünne laufen muszte, um dem bösen manne zu entkommen. Möser patr. phant. 4, 37; herr Peter Fix hatte für den tag mit beschickung seines hauses und emballage seines reisebündleins, so holterdiepolter er auch das alles betrieb, beide hände voll zu schaffen. Siegfr. v. Lindenb. 2, 3; am letzten abend des jahres wird er (der weihnachtsbaum) der plünderung preisgegeben und holterpolter hinausgethan. Reichenau aus unsern vier wänden 2, 156; auch oberdeutsch: holter die polter kam izt mein hochgedachter herr raths- und bauherr mit entbranntem gesicht. Wekhrlin chronologen bd. 10, no. 3 (1781) s. 335 (dialog zwischen einem Schwaben und Schweizer); bairisch holterpolter bunt über eck Schm. 1, 1102 Fromm.; in der form hulter pulter:
ein gehörnter schwarzer mann
kommt oft hulter pulter.
Voss 4, 75.
ähnliche reimworte sind heuster die peuster (sp. 1294), boltribol (theil 2, 234), holländ. hol over bol.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 8 (1874), Bd. IV,II (1877), Sp. 1761, Z. 65.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
hofhalt honigthau
Zitationshilfe
„holterdipolter“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/holterdipolter>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)