Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

honigbier, n.

honigbier, n.
bier mit honig bereitet: wenn der bischof jährlich seine kirchen besuchte: so muszte ihm jedes kirchspiel .. zwanzig eimer (situlas) meth, zwanzig eimer honigbier, und eben so viel ander bier darbringen. Möser patr. phant. 3, 96.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1875), Bd. IV,II (1877), Sp. 1787, Z. 76.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
hofhalt honigthau
Zitationshilfe
„honigbier“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/honigbier>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)