Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

horcherohr, n.

horcherohr, n.
ohr des horchers:
bis hin zur Temse, bis zu dem Rhodan hin
erschallts, und schaaren trinken, im dichten drang,
mit horcherohr, zu neuer einsicht,
all die belehrung, wovon du triefest.
Klopstock 2, 55.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1875), Bd. IV,II (1877), Sp. 1804, Z. 38.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
honigteig hunger
Zitationshilfe
„horcherohr“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/horcherohr>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)