Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

hosenknopf, m.

hosenknopf, m.
knopf zur befestigung der hosen, glans braccarum. Stieler 998;
die schiele Thestylis hat augen in dem kopfe,
so hat ein luchs sie nicht.
glaubt ihr, sie sieht euch ins gesicht,
so sieht sie nach dem hosenknopfe.
Lessing 1, 30.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1875), Bd. IV,II (1877), Sp. 1841, Z. 79.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
honigteig hunger
Zitationshilfe
„hosenknopf“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/hosenknopf>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)