Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

hosenstürmer, m.

hosenstürmer, m.:
wettete einsmahl mit einem fürnehmen herrn, er wolte einen groszen hosenstürmer in ihrer königl. mayest. gegenwart streichen lassen. Leyermatzs lustiger correspondenzgeist (1668) s. 139.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1875), Bd. IV,II (1877), Sp. 1843, Z. 11.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
honigteig hunger
Zitationshilfe
„hosenstürmer“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/hosenst%C3%BCrmer>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)