Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

hudelmann, m.

hudelmann, m.
lumpenmann, liederlicher mann, ein vorzugsweise in der verbindung hudelmanns gesinde im 16. und 17. jahrh. oft vorkommendes wort, welches wie ein vom volkswitz erfundener eigenname aussieht (vergl. über solche erfindungen Wackernagel kl. schriften 3, 97 ff.): dʒ hudelvolk, leichtfertig unnütz leüt, faex civitatis, hudelmanns gsind. Maaler 231ᵇ; ein volk, uberall zusammengelesen, hudelmanns gesinde. Luther tischr. 331ᵇ; dazumal (unter Claudius) war es dahin kommen, das kein frommer man im keiserthumb platz hett, und zum regiment vor disem hudelmans gesind tauget. Frank Germ. chron. (1538) 20ᵃ; der ander schwarm aller war nicht dann ein trüwlosz, glaubbrüchig, hudelmans gesind. verbütschiert buch (1559) 219ᵃ; ein fuhrmann bracht hudelmanns gesindt gefüret, die zu einem papyrer auf die fasznacht geladen waren, wie sich denn die lumpenleut zusamen halten. Katziporus o 1ᵃ; (geistliche beschweren sich) dasz sie müssen soldaten werben und auszmundiren helfen, viel newe rüstwägen schaffen, allerlei hudelmans gesinde zu sich in die clöster nemen und ihnen unterhalt verschaffen. Phil. Lugd. 3, 121;
es ist gar losz hudelmans gsindt.
H. Sachs 3, 1, 167ᵃ;
das lose hudelmans gesind.
B. Waldis päpstl. reich Qq iij ᵇ;
das ist recht hudelmanns gesind,
das langsam schafft und trinkt geschwind.
Lehmann 2, 42 (Hoffmanns spenden 1, 71).
andere seltenere verbindungen: sich auf müsiggang, faulkeit, kurzweil und hudelmans leben zu legen. Fischart ehz. 497; der ist hudelmanns art, der meint, jeder soll seines feinds feind sein. Lehmann 1, 29; schwäb. hudelmanns waare, schlechtes gesindel. Schmid 289.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1875), Bd. IV,II (1877), Sp. 1862, Z. 25.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
honigteig hunger
Zitationshilfe
„hudelmann“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/hudelmann>.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)