Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

hundertfaltig, hundertfältig, adj. und adv.

hundertfaltig, -fältig, adj. und adv.
centuplex, im späten mhd. hundertvaltec (Lexer wb. 1, 1384). die unumgelautete wie die umgelautete form kommt im 15. und 16. jh. gleich häufig vor: centuplex, centuplus hundertfaltig, hundertfeldig Dief. 113ᵃ; hundertveltig centuplum voc. inc. theut. k 5ᵃ; hundertfaltig centuplus Dasyp.; und Isaac seete in dem lande, und kriegt desselben jars hundertfeltig. 1 Mos. 26, 12; etlichs fiel auf ein gut land, und trug frucht, etlichs hundertfeltig, etlichs sechzigfeltig, etlichs dreiszigfeltig. Matth. 13, 8; der nicht hundertfeltig empfahe, itzt in dieser zeit, heuser und brüder. Marc. 10, 30; hundertfaltige frucht, centesimus fructus, hundertfaltige maur, murus centuplex Maaler 232ᶜ; seit dem 17. jahrh. herscht in der schriftsprache die umgelautete form: hundertfältig, centuplicatus, centuplicato Frisch 1, 476ᵇ; es kommt hundertfältig zu stehen, venit centuplicato Steinbach 1, 368.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 9 (1875), Bd. IV,II (1877), Sp. 1926, Z. 76.

verhundertfältigen, verb.

verhundertfältigen, verb.
um das hundertfache vermehren: marquis. ich hab nicht geld genug, und musz fort. Dorvall. doch zeit genug das deinige zu verhundertfältigen. Klinger 1, 183;
dort stürzt von euern hebeln erzgebirg herab,
geschmolzen flieszts, zum werkzeug umgebildet nun,
zur doppelfaust. verhundertfältigt ist die kraft.
Göthe 40, 384.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 4 (1891), Bd. XII,I (1956), Sp. 590, Z. 1.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
honigteig hunger
Zitationshilfe
„hundertfältig“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/hundertf%C3%A4ltig>, abgerufen am 27.01.2022.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)