Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

ichtens, adv.

ichtens, adv.
etwa, irgend, an eine dat.-form von icht anlehnend und aus ihr erweitert, niederdeutsch noch jetzt vorhanden, vgl. oben icht 2: diejenige so dazu tüchtig und ichtens des vermögens sein. Stüve wesen u. verf. 128 (17. jahrh.).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1876), Bd. IV,II (1877), Sp. 2035, Z. 48.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„ichtens“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/ichtens>, abgerufen am 25.07.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)