Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

ichtesicht, ichtsicht

ichtesicht, ichtsicht,
das durch seinen eigenen genitiv verallgemeinerte icht, mhd. ihtes iht, später in ein wort zusammengeflossen und verschieden verstümmelt. aliquantulum ichtes icht, ichtesch icht Dief. 23ᵃ, neben itsicht das.; ob ichts icht mit den selben ingsigeln .. versigelt were. d. städtechron. 3, 332, 21; am häufigsten hat sich die form ichtzit, ichzit, ichzet ergeben: nu haben wir lange zeit gewartet, ob unser herre künig Wenzlaw zu sülichen sachen ichzit tun wolt. 1, 200, 34; ob dann derselb (verstorbene) iemans ichtzit schuldig were das dann söllichs vorusz von söllichem varenden guͦt uszgericht und betzalt werden, und ob darüber ichtzit mer vorhanden blibe, das sölte für den laasz (nachlasz) genommen werden. weisth. 1, 70 (Zürich von 1483); sich erboten, wo er ichtzit verhandlt haben solle, das er darumb, was recht sei, gern gedulden welle. urk. Max. 4; welche leüt ichtzet weder seen, pfluͦgen noch pflanzen. Frank weltb. 80ᵃ; noch ichtzit darauf erkennt werden. Frankf. ref. 1, 31 § 12;
frei, sicher bist du, so du wilt
wan ichzit dich ja wolt verlötzen,
der warheit stehts wehrhaften schild
des unglücks stosz fürsetzen.
Weckherlin 197;
auch ichtzig: dann von seinem tod lang niemant ychtzig wüste S. Frank chron. 1531 286ᵇ; im negativen sinne nichts, gar nichts (vgl. dazu ichtes no. 3 a. e.): Vitellius wurde in nider Teütschland .. als ein keiser gegrüst, darumb das er im hörleger yemant ychtzig versaget. 135ᵃ; endlich ützet, ütz: derselb müller soll auch sitzen nebend einem schultheiszen, zu den dreyen gerichten, und solle künden ob jemand ützid darin (in der mühle) hab gethan. weisth. 1, 288 (Thurgau); were och sach, das utz ufferlüffe (vorkäme). 259 (ebenda von 1458).
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1876), Bd. IV,II (1877), Sp. 2037, Z. 29.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„ichtsicht“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/ichtsicht>, abgerufen am 13.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)