Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

iltishaut, f.

iltishaut, f.
wie iltisbalg, auch als schimpfwort für ein weibsbild: pfui, Uli! so ein haargesicht, so eine iltishaut, so einen tanzbär (wie die alte Ursel)! mir sollt keiner mehr auf einen büchsenschusz nahe kommen, der sich an einer solchen dreckpatsche beschmiert hätte! uhi! wie stinkst! armer mann im Tockenburg 72.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1876), Bd. IV,II (1877), Sp. 2062, Z. 11.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„iltishaut“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/iltishaut>, abgerufen am 11.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)