Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

immenblatt, n.

immenblatt, n.
die pflanze melittis melissophyllon: immenblat, pfaffenkraut, frawenkraut, herzkraut, mutterkraut, melissa, apiastrum Alb. EE 3ᵇ; melissenkraut heiszt auch immenblat. Tabernaem. 738; des fleiszigen erlesens allerhand romgrasz und s. Peterskräuter, imenplat, platlosz und onplat. Fischart bienk. 2ᵃ.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1876), Bd. IV,II (1877), Sp. 2066, Z. 49.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„immenblatt“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/immenblatt>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)