Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

Es wurden mehrere Einträge zu Ihrer Abfrage gefunden:

inhaben, verb.

inhaben, verb.
aus inne haben, vgl. unter inne: item, wer glegen guot köfti, .. und das denn inhett drü jar 6 wochen und 3 tag. weisth. 5, 194 (Toggenburg, 15. jahrh.); inhaben, in seinem gwalt haben, mit gwalt besitzen, possidere, occupare Maaler 236ᵇ; da (am galgen) werdt ir meines bruͦders (der gehängt werden sollte) stat inhaben. Aimon bog. s 1; der schwarze klebrichte grund wird wegen inhabender fettigkeit .. verlangt. Hohberg 2, 11ᵃ; die felder alles ihres inhabenden saftes und kraftes berauben. 22ᵃ. — einhaben statt in oder inne haben (th. 3, 194) läszt sich aus dem wegfall des particips eines transitiven verbums (genommen u. ähnl.) begreifen.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1876), Bd. IV,II (1877), Sp. 2118, Z. 1.

inhaber, m.

inhaber, m.
der etwas inne hat: innhaber Haltaus 1018 (von 1488); im und sinen nachkomen innhabern desz huses Bubiken. weisth. 1, 71 (Zürich, v. 1485); innhaber der genannten güter. 396 (Schwarzwald, v. 1491); inhaber, der ein guͦt nutzet, possessor, inhaber eines kleinen guͤtlis, regnator agelli Maaler 236ᵇ; inhaber, als eines briefs oder obligation, der dieselbe aufweisen kan, possessor, qui instrumentum obligationis producit, cessionarius Frisch 1, 390ᵃ; wenn ich inhaber einer sache (mit ihr also physisch verbunden) bin. Kant 5, 52; der ehemalige reiche inhaber dieser wohnung. Göthe 26, 288; jeder inhaber einer sehr schönen oder sehr reichen tochter. J. Paul Tit. 2, 172. — Die form einhaber (th. 3, 194) ist nach einhaben gebildet.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1876), Bd. IV,II (1877), Sp. 2118, Z. 12.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„inhaben“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/inhaben>, abgerufen am 26.07.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)