Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

inselblatt, n.

inselblatt, n.:
noch bis auf die stunde dieser vorrede wartet der verfasser der 'morgenblatt-briefe über die doppelwörter' nicht etwa auf eine durchgreifende prüfung (was wol zu früh wäre), sondern vor allen dingen auf eine umfassende lesung derselben, welche freilich der zertheilende archipelagus von auseinander liegenden inselblättern so lange erschwert, als die zeitschrift ihren lesekreis noch nicht durchlaufen. J. Paul Hesp. 1, ix.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1876), Bd. IV,II (1877), Sp. 2140, Z. 60.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„inselblatt“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/inselblatt>, abgerufen am 13.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)