Deutsches Wörterbuch (¹DWB)

irgendswo, adv.

irgendswo, adv.
an irgend einem orte, vgl.irgendwo: von nun an werde ich weder hier, noch irgendswo in der welt, wieder ruhig werden. Lessing 1, 279; auf der börse ist die ehrlichkeit beinahe unentbehrlicher, als irgendswo. Rabener werke 4, 94;
vergleicht sich irgendswo die lehre mit dem leben,
so wird es wahr an euch.
Tscherning ged. frühl. 357.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 10 (1876), Bd. IV,II (1877), Sp. 2159, Z. 9.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„irgendswo“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/irgendswo>, abgerufen am 11.08.2020.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch (¹DWB)