Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

irrsalung, f.

irrsalung, f.
wie irrsal 4, störung, verwirrung: der irrsalung, dy er gemert hat und nicht geminnert. d. städtechron. 1, 353, 1; dy irrsalung hub sich am samsztag an nach pfingsten und weret etwas lang. 391, 2.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2175, Z. 8.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
Zitationshilfe
„irrsalung“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/irrsalung>, abgerufen am 13.05.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)