Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jägerin, f.

jägerin, f.
venatrix. Maaler 233ᵈ; die jägerin. überschrift einer ode von Voss 3, 168; von einem thier: si (die wiesel) ist gar ein witzigeu jägerinn nâch den mäusen. Megenberg 152, 27.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2221, Z. 37.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengott
Zitationshilfe
„jägerin“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/j%C3%A4gerin>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)