Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jährlich, adj. und adv.

jährlich, adj. und adv.
annuus, anniversarius, jedes jahr wiederkehrend oder geschehend, ahd. jârlîh, mhd. jærlich: järlich, jarzeitlich, das alle jar beschicht, solennis, quotannis Maaler 234ᵃ; jarlich, adverbium, annuatim voc. inc. theut. k 7ᵃ; jarliche krankheit, annotus dicitur morbus qui solet in anno semel venire. ebenda; jarliche zinse, pensale, jarliche frucht, traid, zins, annona. ebenda; das zween verlaufen münche, oder ein loser bube umb sechs ducaten jerlich darinnen (in klöstern) sitzen. Luther 5, 300ᵃ; solch versünung sol jerlich ein mal geschehen. 2 Mos. 30, 10; ich wil dir jerlich zehen silberlinge .. geben. richt. 17, 10; es ist ein jerlich opfer daselbs. 1 Sam. 20, 6; das ir nicht macht habt, zins, zol, und jerliche rente zu legen auf irgent einen priester. Esra 7, 24; das sie .. die jerlichen früchte kriegeten. ps. 107, 37; die erstling des järlichen einkommens. Fischart bienk. 224ᵇ; (dasz ein vorwerk) jährlich noch so viel einbringt, dasz ich nothdürftig davon leben könnte. Lessing 1, 485; zeugt seine jährlichen kinder. J. Paul aus d. teuf. pap. 1, 130. adverbialform auch jährlichen: järlichen, järlich, alle jar, ein jar umb das ander, anniversarie, annuatim, annua vice, quotannis, in annos singulos Maaler 234ᵃ; dasz er und all sein erben und nachkommen mir, meinen erben und nachkommen alle jar järlichen darausz zu zinsen geben sollen 10 guldin. d. städtechr. 5, 134, 12; gott gibt .. allerlei getreide, zur speisz und trank den menschen und dem vihe, und dasselbig alle jar järlichen. Agr. spr. 3ᵇ; und jährlichs, wie mhd. jærlîches, ahd. jârlîhhes: consules die jârlîches keuuehselôt uuurtin. Notker bei Hattemer 3, 79ᵇ; zaigt (zeigte) man das heiligtum .. in der ordnungk, als man es sust jerlichs zaigt. d. städtechr. 3, 370, 9; ich geschweig weiters des einkommens, dasz ihm die huren zu Rom järlichs bezalen, da auf jedes haupt ein ducaten geschlagen. Fischart bienk. 224ᵇ; gegen dem lentzen stoszen sie jährlichs newe dolden. Bock kräuterb. 2.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2244, Z. 68.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengott
Zitationshilfe
„jährlich“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/j%C3%A4hrlich>, abgerufen am 01.08.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)