Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jämmerlichkeit, f.

jämmerlichkeit, f.
aerumna, angustia summa; item macies, malus corporis habitus, tabitudo, valetudo perdita, aegritudo. Stieler 2481. in der neuern sprache nach jämmerlich 3: o herr, was sind die mühseligkeiten eures lebens gegen die jämmerlichkeiten eines standes der die besten triebe .. verdammt! der junge Göthe 2, 52.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2257, Z. 5.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengott
Zitationshilfe
„jämmerlichkeit“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/j%C3%A4mmerlichkeit>, abgerufen am 22.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)