Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jünglingsgrille, f.

jünglingsgrille, f.
grillenhafter einfall eines jünglings: lasset ja das manuscript (vom Prometheus) nicht zu offenbar werden, damit es nicht im druck erscheine. es käme unserer revolutionären jugend als evangelium recht willkommen und die hohen commissionen zu Berlin und Mainz möchten zu meinen jünglingsgrillen ein sträflich gesicht machen. Göthe an Zelter 3, 87.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2397, Z. 25.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengott
Zitationshilfe
„jünglingsgrille“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/j%C3%BCnglingsgrille>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)