Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jagdenfeuer, n.

jagdenfeuer, n.
schüsse auf der jagd:
o so hört die hellen
hörner klingen und die doggen bellen!
tausendröhrig knallt das jagdenfeur.
Schiller die schlimmen monarchen str. 11.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2207, Z. 25.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jagdenfeuer“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jagdenfeuer>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)