Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jagdzüchter, m.

jagdzüchter, m.
der wild behufs der jagd züchtet, hegt: da, wo die jagdzüchter der vermehrung des wildstandes nicht selbst abhelfen, sollen die behörden treibzüge anordnen. dorfzeitung 1847 s. 343.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2212, Z. 72.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jagdzüchter“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jagdz%C3%BCchter>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)