Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)

jagdzeug, n.

jagdzeug, n.
alles gerät, das man zum jagen nötig hat. bildlich: unser satirisches jagdzeug ist weit weniger für die hohe jagd, als für die niedern der hasen, hasenfüsze, haselanten und bönhasen eingerichtet. J. Paul grönl. proc. 2, 58.
Fundstelle
Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. Lfg. 11 (1877), Bd. IV,II (1877), Sp. 2212, Z. 57.

Im ¹DWB stöbern

a b c d e f g h i
j k l m n o p q r
s t u v w x y z -
judengreuel
Zitationshilfe
„jagdzeug“, in: Deutsches Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm, Erstbearbeitung (1854–1960), digitalisierte Version im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/dwb/jagdzeug>, abgerufen am 19.10.2021.

Weitere Informationen …


Weitere Informationen zum Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm (¹DWB)